Was kostet eine Google Optimierung?

„Wie teuer ist es, auf Seite 1 bei Google zu erscheinen?“

Gute Frage.

Und ja, eine Antwort könnte in etwa lauten: „Google-Optimierung kostet X-Euro pro Stunde.“ Oder: „Das lohnt sich erst ab einem Budget von monatlich Y-Euro“.

Natürlich könnten wir Ihnen jetzt Zahlen nennen. Aber das wären Zahlen, die völlig aus der Luft gegriffen wären, und die mit Ihrem Business überhaupt nichts zu tun hätten.

Warum überhaupt Suchmaschinenoptimierung?

Definieren Sie kein Budget für Suchmaschinenoptimierung.

Definieren Sie ein Budget mit dem Sie Ihre Website über eine Google-Optimierung bestimmte, messbare und nachvollziehbare Ziele erreichen.

Ziele wie:

  • Mehr Besucher
  • Mehr Interessenten
  • Mehr potenzielle Kunden

Erst, wenn Sie wissen, wohin Sie reisen wollen, lohnt es sich, über die Reisekosten zu sprechen.

Wie teuer ist SEO?

Es gibt viele Faktoren, die Ihr Budget zur Suchmaschinenoptimierung beeinflussen. Zu den wichtigsten Einflüssen gehören Ihre Ziele und das wirtschaftliche Umfeld, in dem Sie sich bewegen.

Einfach gesprochen:

  • Je stärker die Konkurrenz, …
  • Je mehr Mitbewerber, …
  • Je mehr Ziele des Auftraggebers, …
  • Je größer die Ziele des Auftraggebers, …

desto höher sollte das Budget für Suchmaschinenoptimierung sein.

Klar: Wenn in einem gesättigten Markt viele harte Konkurrenten haben, müssen Sie diese auf dem Weg auf die Seite eins bei Google erst überholen – die sogenannte Red-Ocean-Strategie. Wenn Sie aber nur wenige oder gar keine Konkurrenten haben, zum Beispiel in einem neuen Markt (Blue-Ocean-Strategie), dann ist der Weg leichter.

Faktoren, die das SEO Budget beinflussen

Wie setzen sich die Kosten für Google-Optimierung zusammen?

So, wie jede Firma ein wenig anders tickt, unterscheidet sich auch die Suchmaschinen-Optimierung von Fall zu Fall. Ein Beispiel: Unternehmen A hat bereits viele Inhalte auf der eigenen Seite, dafür aber eine technisch unzureichende Infrastruktur für die Website; bei Unternehmen B ist es genau umgekehrt. jedes Projekt benötigt eine individuelle Suchmaschinen-Strategie.

Unternehmen A müsste also mehr in die technische Infrastruktur investieren, Unternehmen B eher in die Inhalte. Je nachdem, was in beiden Bereichen gefordert ist, gestalten sich hier die Kosten anders.

Analyse der Konkurrenz aus SEo-Sicht

Warum fertige SEO-Pakete nicht gut funktionieren habe Ich bereits in einem anderen Beitrag erläutert.

Was muss ich für gutes SEO investieren?

Um herauszufinden, was eine gute Google-Optimierung kostet, wird zunächst der Ist-Zustand analysiert. Außerdem wollen wir natürlich wissen, welche Ziele Sie mit einer Suchmaschinenoptimierung verfolegn. Erst nach der Analyse wissen wir, an welchen Stellen das Projekt Optimierungsbedarf hat.

Natürlich werden die Kosten auch durch externe Faktoren, die ein Unternehmen nicht steuern kann, beeinflusst. Gemeint sind etwa die Stärke der Konkurrenz oder die reine Anzahl der Sucheterme, die besetzt werden sollen.

Gute Suchmaschinenoptimierung (subjektiv)

Wir werden oft gefragt:

  • Was würden Sie uns empfehlen, wie können wir uns im Bereich SEO verbessern?
  • Und sind andere Marketing-Maßnahmen, wie etwa Fernsehwerbung, nicht deutlich mächtiger?

Unsere Antwort darauf:  Das kommt wieder darauf an, ob sie ein Strohfeuer an Kundenkontakten (Fernsehwerbung) oder übers Jahr einen kontinuierlichen Zuwachs an Stammkunden haben wollen.

Auch hier wieder ein Beispiel.

Nehmen wir an, Sie leiten die Marketingabteilung eines Unternehmens für maßgeschneiderte Hemden. Sie haben mehrere Shops in ganz Deutschland, verkaufen Ihre Waren aber auch online, indem Ihre Kunden selbst Maß nehmen. Auf Ihrer Internetseite findet man die grundlegenden Informationen zu Ihren Produkten. Unter dem Suchbegriff „Maß-Hemden“ findet man Sie auf der ersten Seite der Google-Ergebnisse.

Nehmen wir weiterhin an, es gebe in Deutschland 100.000 Menschen, die bereit sind, für ein maßgeschneidertes Hemd Geld auszugeben. Genau 10.000 davon nutzen den Suchbegriff, unter dem Sie auch gefunden werden:

  • „Maß-Hemden“.

90.000 Menschen nutzen aber diese Suchbegriffe:

  • Hemd, weiß, maßgeschneidert
  • Oberhemd, kariert, gute Paßform
  • Businesshemd in Übergröße
  • Hemd, Baumwolle, Maßanfertigung, Düsseldorf
  • Anzughemd blau business premium
  • Leinenhemd Sommer bezahlbar
  • Flanellhemd Bayern tailormade günstig
  • Und, und, und…

Jetzt nehmen wir auch noch an, Sie nähmen das Budget aus der Fernsehwerbung, das Ihnen innerhalb von ein oder zwei Wochen ein paar hundert zusätzliche Kunden bescheren würde, und stecken es in SEO-Maßnahmen udn optimieren Ihr Projekt auf alle oben genannten Suchterme Ihrer neuen potenziellen Kunden. Welche der beiden Werbeformen ist in Ihren Augen langfristig nutzbar?

Kosten für gutes SEO orientieren sich am Nutzer

Plötzlich haben Sie viele zusätzliche Inhalte auf Ihrer Website, die sich genau mit den Suchbegriffen beschäftigen, zu denen Sie aktuell noch nicht gefunden werden. Plötzlich erreichen Sie die 90.000 Menschen, die vorher Ihre Firma gar nicht kannten. Plötzlich wissen diese 90.000 Menschen nicht nur, dass es Ihre Firma gibt, sondern dass Sie ihnen genau das anbieten, was sie gesucht haben: maßgeschneiderte Hemden, bei denen sich die Kunden die Farbe, Musterung und die Stoffe selbst aussuchen können.

Und Sie haben auf einmal auch die technische Infrastruktur, die alle Anfragen bewältigen kann und die auch von Google mit guten Suchergebnissen belohnt wird – für Google zählt nämlich vorrangig die Nutzer-Erfahrung, und die ist nun mal besser, je schneller Ihre Seite lädt.

Diese vielen neuen Inhalte haben Sie auch noch im zweiten Jahr, und im dritten, im vierten… Während der Fernsehspot schon längst in Vergessenheit geraten ist. Last but not least kümmert sich ein guter Suchmaschinenoptimierer auch um Ihre Backlinks, also die Links, die auf Ihre Seite verweisen. Davon brauchen Sie nämlich, je nach Lage der Konkurrenz, sehr viele und sehr gute.

Gute Suchmaschinenoptimierung wirkt vielleicht nicht von heute auf morgen – dafür aber

  • langfristig,
  • messbar und
  • an genau den Zielen, die Sie erreichen wollen.

Kein Update mehr verpassen. Wir freuen uns auf Sie. Jetzt Blog-Updates per E-Mail sichern!

Blog Abonnieren
Wird gesendet

Hinterlasse eine Antwort

Zum Seitenanfang