Vor einigen Monaten ist Google+ gestartet und mittlerweile ist es auch möglich, ohne Einladung eine Registrierung durchzuführen. Nachdem Google dem +Button weitere Möglichkeiten, wie beispielsweise das Teilen von Webseiteninhalten, einem Video oder anderen Informationen, gegeben hat, wurden auch neue +Snippets eingeführt. Durch die +Snippets können Inhalte, die man mit anderen teilen möchte, weitergegeben werden (Snippet Sharing). Interessant ist das Google es durch das +Snippet möglich macht auch lokale Daten mit anderen zu teilen. Verabredungen können direkt via Google+ gemacht werden. Anhand eines Beispiels zeige ich wie Inhalte mit der neuen Funktion als verteilt werden.

Dank Maps und Places Eintragungen zum Essen einladen

In meinem Beispiel ist Sascha so nett ein Essen zu bezahlen und Björn hat sich dazu entschlossen die Getränke zu übernehmen. Ich habe mir die Freiheit genommen zu entscheiden, wo wir essen gehen. Ich suche mir via Google Places den Star Diner in Essen aus. Von sixclicks aus plane ich eine Route zum Diner, weil nicht jeder weiß, wo er sich befindet. Mit einem Klick auf „Mitteilen“ kann ich nun ein +Snippet erzeugen. In diesem ist nun meine Route enthalten. Durch hinzufügen von Kommentaren, kann ich weitere Infos zum Termin hinzufügen. Wie das aussieht, sieht man hier:

Screenshot eines +Snippets

Ich brauche nun nur noch festlegen mit welchem Kreis (Circle)  ich teilen möchte. In diesem Fall mit meinen beiden Kollegen aus der Agentur.

Sofort nach dem Klick auf „Teilen“ erscheint das Snippet in meinem Google+ Stream. Dadurch das alle notwendigen Informationen in dem Snippet enthalten sind, kann ich mich nun auf ein Essen im Star Diner freuen. Das Snippet sieht für meine Kollegen dann so aus:

+snippet nach dem Einfügen in den Stream

Was bedeutet das nun für Unternehmen?

Für Unternehmen bedeutet diese Integration einmal mehr das Places Eintragungen immer wichtiger werden. Und gerade lokale Unternehmen, die keinen Internetshop betreiben, können davon profitieren. Auch ich habe mich bewusst für den Star Diner entschieden da die positiven Bewertungen und die Rezensionen der Gäste, sowie die Bilder mich überzeugt haben. Statisisch gesehen 70% der Menschen inzwischen genauso wie ich.

Google bietet Firmen mit Places und allen anderen Produkten, die eine Schnittstelle zu Places haben ein mächtiges Werkzeug um neue Potenziale für sich nutzbar zu machen.

Google Produkte mit integrierten Funktionen zu Google Places:

  • Google Produktsuche
  • Adwords Express
  • Mobile Suche
Zum Seitenanfang