Der Andrang war wie immer groß. Etwa 100 Leute fanden sich im Daddy Blatzheim im Dortmunder Westfalenpark ein.

BARSession am 02.06.2014 in Dortmund
(v.l.) Hendrik und Stefan erläutern Google Adwords und dessen Boost für Unternehmen.

Die von der Business Academy Ruhr (BAR) und der Wirtschaftsförderung Dortmund ins Leben gerufene BARsession hat sich mittlerweile zu einem Pflichttermin entwickelt.Alle zwei Monate treffen sich dort Vertreter aus der Online-Marketing- und Social Media-Branche, um neue Kontakte zu knüpfen bzw. alte aufzufrischen und sich über Entwicklungen, Möglichkeiten und Gefahren der Branche auszutauschen. Neben der Business Academy Ruhr, der Wirtschaftsförderung Dortmund, Textprovider und dem Social Media Team trat sixclicks am Montag (02.06.0214) zum zweiten Mal als Mitveranstalter der BARsession auf.

Neuigkeiten aus der Social Media-Welt

Nach dem Come-In und der Verköstigung am Buffet stand zunächst der Newsspot auf dem Programm, in dem die BAR-Mitarbeiter Eva, Holger und Milena wie gewohnt einen kurzen Überblick über Neuigkeiten aus der Social Media-Welt lieferten. Unter anderem beleuchteten sie die Entwicklung des Internetportals heftig.co und wie sich dieses mit reißerischen Überschriften die Kraft der viralen Verbreitung in sozialen Netzwerken zunutze macht.

Der nächste Programmpunkt ist traditionell ein einstündiger Top-Vortrag. Für die Rolle als Referentin konnte diesmal die renommierte Digital-Journalistin Christina Quast gewonnen werden. Der Schwerpunkt ihres Vortrags lag auf den Chancen für Unternehmen im Bereich der Business- und Event-Begleitung durch die effektive Nutzung von Twitter als Kommunikationsplattform. Ihrer Meinung nach sollte man Twitter nicht als Sales- sondern als Dialog-Kanal ansehen, über den man mit Kunden und potenziellen Kunden direkt in Kontakt treten kann. Zudem stellte Christina Quast die Möglichkeiten heraus, Twitter in das firmeneigene Monitoring einzubinden, denn sowohl was die Außenwahrnehmung als auch was aktuelle Trends angeht, kann ein Unternehmen durch die Auswertung von Hashtags wichtige Impulse erhalten.

Aufschlussreicher SEA-Workshop mit sixclicks

Bis dahin waren wir nur interessierte Zuhörer, bei den anschließenden Workshops (Sessions) war dann die Kompetenz unserer Mitarbeiter Stefan Herrmann und Hendrik Wächter gefragt. Insgesamt standen sechs Session-Tische bereit, an denen sich die Interessierten bei Experten aus unterschiedlichen Bereichen Tipps einholen und sich Fachfragen beantworten lassen konnten. Unsere Session stand unter dem Motto „Frag den Experten: Kann Google Adwords auch meinem Business einen Boost geben?“. An unserem Tisch entwickelten sich viele interessante, intensive Gespräche darüber, wie man Adwords in speziellen Geschäftsbereichen gezielt nutzen kann, und wir konnten einige Tipps aus unserer jahrelangen Erfahrung im Umgang mit dem Google-Werbesystem an die Teilnehmer weitergeben.

Am späten Abend ging dann eine erneut interessante und erfolgreiche BARsession zu Ende. Wir sind froh, die Gelegenheit zu haben, als Mitveranstalter aktiv an diesem ungezwungenen Format einer Social Media-Konferenz mitwirken zu können, und freuen uns bereits auf die kommende BARsession im August.

Eine Antwort zu “sixclicks zum zweiten Mal Mitveranstalter der BARsession”

Zum Seitenanfang