Produkttests eignen sich dazu, um ein Produkt aus dem eigenen Online Shop im Netz vorzustellen und zu verbreiten. Bei Produkttests werden die angebotenen Produkte des eigenen Unternehmens nach Absprache an ausgewählte Produkttester versendet. Um potenzielle Produkttester ausfindig zu machen, genügt eine Recherche im Internet. Es handelt sich dabei meist um Blogs von privaten Webseitenbetreibern, die darauf aus sind, ein vom Unternehmen vorgeschlagenes oder selbst ausgewähltes Produkt aus dem Shop kostenfrei zu erhalten und für den weiteren Gebrauch behalten zu dürfen. Produkttester, die gewerbliche Interessen verfolgen, kommen ebenfalls für einen Produkttest in Frage.

Ziele eines Produkttests für den Shop-Betreiber

Ziel ist es, eine positive Produktrezension zu erhalten. Die Produkttester testen das Produkt nach Erhalt und veröffentlichen darüber einen Bericht auf ihrer Seite. Dadurch entsteht ein wertvoller Verweis zur Website, welcher dem Suchmaschinenranking zugute kommt. Doch in erster Linie dient ein Testbericht als PR-Maßnahme für das Unternehmen, welches die Produkte anbietet. Viele der Testblogger sind mit ihren Blogs miteinander verknüpft und auch auf Social-Media-Kanälen wie Facebook, aktiv, so dass eine virale Kommunikation über das Produkt und letztlich auch über das Unternehmen erfolgt, ohne dass man selbst weitere Maßnahmen zur Distribution in Erwägung ziehen muss. Durch diese Verbreitung werden zudem neue Besucher generiert, wodurch die Besucherzahlen der eigenen Webseite steigen.

Produkttest zusammen mit Produktlaunch

Ein Produkttest eignet sich besonders gut für eine Produkteinführung. Neben der automatischen Verbreitung von Meinungen und Verbesserungsvorschläge können über das auf dem Markt neu eingeführten Produkts weitere Umsätze und Bewertungen entstehen.

Zum Seitenanfang