Dokumentation der Kontenverwaltung

Alle in einem AdWords Konto vorgenommenen Änderungen werden automatisch dokumentiert und sind jederzeit abrufbar. Der Werbetreibende hat somit jederzeit die volle Kontrolle über seine AdWords Kampagnen. Das Änderungsprotokoll gibt Einblick in die Verwaltung eines Kontos und liefert wichtige Daten bezüglich des Erfolgs durchgeführter Werbemaßnahmen.

Änderungsprotokoll abrufen

Der Änderungsverlauf kann auf zwei verschiedenen Wegen abgerufen werden. Entweder über den Reiter „Tools“ im Hauptmenü, oder auf der entsprechenden, untergeordneten Ebene mit einem Klick auf „Änderungsverlauf anzeigen“.

Änderungsprotokoll AdWords

Das Protokoll wird dann, den gewünschten Daten entsprechend, gefiltert:

  • erstellte, pausierte, bearbeitete, entfernte oder fortgesetzte Anzeigenschaltung
  • Budgetanpassungen
  • Anpassungen der Klickpreisgebote (max. CPC)
  • Änderungen der Werbenetzwerkeinstellungen
  • hinzugefügte, ausgeschlossene, pausierte, entfernte oder fortgesetzte Keywords
  • Status von Kampagnen und Anzeigengruppen (pausiert, entfernt, fortgesetzt)
  • Änderungen der geographischen Ausrichtung einer Kampagne

Evaluation der Optimierungsmaßnahmen

Mit Hilfe des Änderungsprotokolls können die Leistungszahlen des Kontos den durchgeführten Veränderungen gegenübergestellt werden. Die Auswirkungen einzelner Optimierungsmaßnahmen auf die Performance kann auf diese Weise nachvollzogen werden. Erfolgreiche Maßnahmen können vor diesem Hintergrund identifiziert und verstärkt eingesetzt werden.