Der Änderungsverlauf

Änderungsverlauf AdWordsIn AdWords kann jede durchgeführte Änderung im Änderungsverlauf nachvollzogen werden. Dies geschieht im Drop Down Menü unter „Tools“ „Änderungsverlauf“.

Neben dem Datum und der Uhrzeit wird die E-Mail Adresse dokumentiert unter der die jeweiligen Veränderungen vorgenommen worden sind. Alle Berichte, die nicht nur heruntergeladen, sondern auch per Mail verschickt werden, tauchen Ebenfalls im Änderungsverlauf auf.

Änderungen rückgängig machen

Alle Änderungen können mit diesem Tool im Nachhinein rückgängig gemacht werden. Das geschieht mit einem Klick auf den Pfeil im auf der rechten Seite im in der Abbildung orangefarben markierten Kästchen. Hierbei ist zu beachten, dass AdWords die Änderungen in unterschiedlichen Zeitintervallen abspeichert. Gegebenenfalls muss eine Wartezeit von mehreren Minuten eingehalten werden, bevor die durchgeführten Änderungen im Verlauf erscheinen.

Workflow zur Dokumentation

Änderungen einsehenDamit die vorgenommenen Verwaltungsschritte für den Werbetreibenden nachvollziehbar im Änderungsverlauf dokumentiert werden, empfiehlt sich zunächst eine Erstellung der gewünschten Berichte auf den entsprechenden Ebenen. Diese Berichte werden sowohl an die E-Mail Adresse des zuständigen sixclicks® Beraters gesendet, als auch als CSV Dokument heruntergeladen. Nachdem die Berichte dann ausgewertet sind, werden die entsprechenden Optimierungsmaßnahmen im Konto umgesetzt.