Videos sind asu dem Online-Marketing nicht mehr wegzudenken. Unternehmen, die ihre Online-Kommunikation um das starke Format Video kostengünstig bereichern wollen, bietet sich mit Googles neuem Dienst „Hangouts On Air“ seit Mai diesen Jahres ein hervorragendes Tool zum Live Broadcasting, das völlig neue Möglichkeiten des Content-Marketings schafft. Der Kunde und auch Interessenten können direkt mit Ihnen kommunizieren.

Die technischen Features von Hangouts On Air

Der Dienst ist an das Video-Chat-Programm „Hangouts“ angelehnt und ermöglicht die Übertragung eigener Bewegtbild-Inhalte mit wenigen Klicks auf Google+ publiziert automatisch in den YouTube-Kanal des Nutzers und dessen Website. Die Übertragung in die beiden Profile geschieht mit Beginn der Sendung, während der dem Nutzer die Anzahl der Zuschauer mitgeteilt wird; Echtzeit Feedback für Ihre Anstrengungen. Öffentlichkeitsarbeit wird hier unmittelbar messbar. Das Video ist außerdem nach Aufzeichnungsende editierbar. Ein echtes Killer App!

Lösungsansätze für Unternehmen

Mit Hangouts On Air eröffnen sich beinahe sämtliche Genres, die Online-PR und -Marketing zu bieten haben,der einfachen Nutzung, etwa:

  • Imagefilme
  • Interviews mit Partnern oder Kunden
  • Infofilme über Produkte
  • Übertragung von Diskussionsveranstaltungen
  • Webinare
  • Sales-Kommunikation
  • Service-Tool zur einfachen Erläuterung erklärungsbedürftiger Produkte.
  • Live Support auf Knopfdruck

Keine voreiligen Aktionen!

Ein technisches Tool ist erst einmal das, was es ist: Technik. Unternehmen, die gedenken, die Stärken des Mediums Video im Web für sich zu nutzen, sollten sich des Dienstes annehmen wie jeder anderen Technik auch: mit einem professionellen Konzept, einem ausgefeilten Content und dem richtigen Personal. Eine peinliche Sendeminute ist in der Lage, dem Image eines Unternehmens bleibenden Schaden zuzufügen.

Google+ mit Hangouts als Trafficaggregator und zur SEO nutzen

Die Einbindung von „Hangouts On Air“ in Google+ generiert auch neue Perspektiven für die Erhöhung der Sichtbarkeit in Suchmaschinen und der damit verbundenen Suchmaschinenoptimierung. Eine Live-Sendung wird automatisch in die Kreise des Sender-Accounts übertragen. Eine Erweiterung der eigenen Kreise liegt deshalb im Interesse des Sendenden. Die qualitative Erweiterung der Kreise, in denen Sie eingetragen werden, erhöht auch die Sichtbarkeit Ihres Accounts in Google+. Der Autorenrang steigt, was wiederum bei richtiger Nutzung positiven Einfluss auf das Ranking der Website des Unternehmens hat.

Mein Tipp: Eine Zweitverwertung des gespeicherten Hangouts in einem Corporate Blogpost dient außerdem zur weiteren Verbreitung des Videos über angebundene Kanäle, wie RSS Feeds oder Google Currents und erweitert mit wenig Aufwand die Zielgruppe des Videos.

Meiner Meinung nach ist es kein Zufall, dass Google mit seinen Diensten hier einen Kreis geschlossen hat, der dem Online-Marketing unmittelbar zugutekommt: „Setze tolle Projekte mit unseren Diensten um und Du wirst belohnt werden!“ – Damit wird die Daumenschraube aber auch enger!

Zum Seitenanfang