Bereits zum Ende des letzten Jahres hat Google die Vorschaufunktion Instant Preview in den USA eingeführt. Sixclicks hat hier darüber berichtet. Die kleine Lupe, die neben jedem Suchergebniss angezeigt wird und bei einem klick darauf eine Vorschau der Zielseite anzeigt. Der Suchende muss seit der Einführung der Instant Preview nicht mehr jedes einzelne Snippet lesen, es reicht mit der Maus über die Ergebnisse zu fahren und sich die Vorschau anzusehen. Kurz nach der Einführung in den USA ist diese Funktion auch hier in Deutschland implementiert worden und wird täglich bei der Google suche verwendet. Für Domaininhaber war und ist dies ein Grund die Struktur und Aufmachugn ihrer Domain zu überdenken und sie für den Suchenden zu optimieren.

Vorschau in Google Adwords

Die Vorschau der Zielseite ist in den USA jetzt auch für die Google Adwords Anzeigen eingerichtet worden. Es ist kein Klick auf die Anzeige mehr nötig um einen Überblick auf die Zielseite, in dem meisten Fällen wohl ein Shop, zu erhalten.

Ich denke, dass die Positionierung der Anzeigen dadurch etwas Gewichtung verlieren wird. Wer sich jetzt für eine Adwords Anzeige interessiert, kann mit einer kleinen Bewegung der Maus weitere Informationen auch über die konkurrierenden Anzeigen erhalten. Die Optimierung der Zielseite wird wichtiger den je zuvor. Um keine Umsatzeinbußen hinnehmen zu müssen, sollten die Zielseiten bereits optimiert sein, wenn die Funtion auch hier bei uns eingeführt wird. Rufen Sie mich an und wir besprechen mögliche Optimierungen ihrer Zielseite.

Klickverhalten kann sich ändern

Durch die Vorschau kann eine Änderung im Klickverhalten auf die Adwords Anzeigen geschehen. Da man für einen Blick hinter die Anzeige nicht mehr auf die Anzeige klicken muss, kann es sein, dass sich die Klickrate einer Adwords Kampagne reduziert. Für die Betreiber einer Adwords Kampagne können so die Kosten geringer werden. Die Zahl derer, die nach einem Klick auf die Anzeige sofort die Zielseite wieder verlassen wird sich verringern.

Ausrichtung der Zielseite

Da die Zielseite bereits in der Vorschau angezeigt wird ist es besonders für Betreiber von Shops wichtig die Zielseiten entsprechend auszurichten. In vielen Fällen wird eine Veränderung im Design nötig werden. Highlights eines Shops müssen an die verkleinerte Ansicht der Vorschau angepasst werden, um bereits dort erkennbar zu sein. Wir wissen nicht, wann die Funktion in Deutschland eingefügt wird, aber es ist zu erwarten, dass dies bereits in den nächsten Monaten geschehen wird.

Zum Seitenanfang