Seit Ende letzten Jahres entwickelt Google die Breadcrumb Navigaion in den Suchergebnisseiten stetig weiter. Laut Matt Cutts befindet sich der Suchmaschinenriese noch am Anfang der Entwicklung der Breadcrumbs. Ich sehe bei meiner täglichen Arbeit mit Google immer mehr Seiten, die mit einer Brotkrumennavigation gelistet werden. Bei verschiedensten Analysen der unterschiedlichsten Suchanfragen bei der Suchmaschine habe ich versucht ein Schemata zu entdecken, dass die Optimierung der Seiten für die Listung mit Brotkrumen in den Suchergebnissen ein wenig ins rechte Licht rückt. Vergebene Liebesmüh! Ich konnte kein klares Schemata erkennen.

Breadcrumb Beispiele aus den Suchergebnissen

dooyoo-navigation-mit-brotkrumenamazon-brotkrumennavigationbodyandwear-breadcrumbenamora-brotkrumen


Unterverzeichnisse häufiger als single-URL´s

Ein immer wieder auftauchender Faktor bei der Analyse der Brotkrumen in den Google SERPS ist die Strukturierung der URL´s auf einem Webprojekt. Anscheinend findet der Google Bot sich mit klaren Strukturen wie Unterverzeichnisse besser zurecht als auf single-URL´s (zusammengesetzte URL Zeichketten ohne Unterverzeichnisse).

Ich habe beobachtet, dass Seiten die eine URL Struktur wie

		/welt/kontinent/land/stadt.html

häufiger mit einer Brotkrumennavigation gelistet werden als Internetseiten mit URL´s die so aussehen:

		/welt-kontinent-land-stadt.html

Das bestärkt mich in der Annahme, dass die Grundgedanken des Internets und der strukturelle Aufbaeu von Website immer mehr ein qualitativ hochwertiges Signal zur Suchmaschinenoptimierung wird. Das bestätigte ja auch schon der URL Aufbau von Bildern zur Optimierung der Seiten für die Universal Search.

HTML Code wird für SEO´s immer wichtiger

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass ein bei neuen Projekten ein sauber strukturierter Quellcode in vielerlei Hinsicht ein Türöffner für ein gutes Ranking ist. Bei der Analyse der Seiten, die bereits in der Suchmaschine zu verschiedenen Keywords mit einer Navigation aus Brotkrumen angezeigt werden ist auch zu beobachten, dass Code & Stylesheet Fragmente die einen ähnlich klingen Namen wie „Breadcrumb“ hatten auch häufiger mit der neuen Url Ansicht ausgeliefert werden. Mit Stylesheet-Elementen wie

class=“breadcrumb“
id=“bradcrumb"
class=“bread-navi“ oder
id=“breadcrump-navigation“

kommt der Google Bot augenscheinlich besser zurecht als mit anderen Formatierungen. Doch dies ist auch nur eine Beobachtung, die ich nicht beweisen oder durchgehend nachvollziehen kann. Wie genau die Ergebnisse (auch Snippets) in der Suchergebnisseite zusammengesetzt werden, kann ich nach heutigem Stand nicht genau sagen.

Kostenlose SEO Beratung

Für Fragen zum Thema „Breadcrum-Navigation“ in der Suchmaschine steht Ihnen mein Team zur Verfügung. Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen oder Anmerkungen in den Kommentaren dieses Artikels oder per E-Mail an info@sixclicks.de. Sollte Sie weitere Kenntnisse über die Entwicklung der Brotkrumennavigation haben, können Sie diese auch gerne in den Kommentaren posten.

Zum Seitenanfang